Suche

20 September, 2017
A- A A+

Arbeitsschutzwettbewerb der DGUV

dguv_2017.png

Am 28.04. fand im BSZ Jena-Göschwitz die Abschlussveranstaltung zum Arbeitsschutzwettbewerb 2016/17 der DGUV statt.

Auf Grund der ĂĽberdurchschnittlichen Beteiligung (91%!) war die Andreas-Gordon-Schule zur Preisverleihung eingeladen.

Herr Eckardt konnte für die Schule einen Geldpreis von 400,-€ entgegennehmen.

Ein Auszubildender der Klasse EIT17A hatte in diesem Jahr die Möglichkeit, 500,-€ zu gewinnen.

 

Die Schulleitung bedankt sich bei allen Kollegen/-innen, die den Wettbewerb so intensiv unterstĂĽtzt haben.