Suche

26 Juni, 2019
A- A A+

Siegerehrung zum Planspiel-Börse 2018/2019

Wieder ein erfolgreiches Jahr…

Auch im Jahr 2018/2019 beteiligten sich viele Schülerteams der Andreas-Gordon-Schule erfolgreich am „Planspiel Börse“.

Das „Planspiel Börse“ ist ein Wertpapiertraining nach dem Prinzip learning by doing. Es besteht aus einer Mischung aus Fiktion und Realität, bei dem das Börsengeschehen realitätsnah simuliert wird. Dabei versuchen die teilnehmenden Teams den virtuellen Wert ihres Depots durch geschickte Käufe und Verkäufe von Wertpapieren zu optimieren und bis zum Spielende einen möglichst hohen Ertrag zu erwirtschaften.

Besonders erfolgreich waren in diesem Jahr die Teams

  1. Platz Sparkasse MittelthĂĽringen

Team "Fnätic"             Klasse Met 17B             Damien Sommerlik, Roman Witzke, Max Kurzhals

 

  1. Platz Nachhaltigkeitswertung Sparkasse MittelthĂĽringen

Team "BFG"                 Klasse Met 17A             Niclas Bog, Jonas Fröhlich, Tom GrĂĽn

 

  1. Platz Sparkasse MittelthĂĽringen

Team "Met-JMP"           Klasse Met 17 A            Jonathan Endter, Paul Rößler, Martin Trefflich

 

Herzlichen GlĂĽckwunsch allen Beteiligten!

 

Auch dem Lehrerteam (Frau Henke, Herr Schreier und Herr Görlach) darf man zum 1. Platz im Bereich der Nachhaltigkeitswertung ganz herzlich gratulieren.