Suche

21 November, 2017
A- A A+

Sechste Thüringer Meisterschaft der Auszubildenden im Beruf 39 – IT-Netzwerktechnik –

Sechste Thüringer Meisterschaft der Auszubildenden
im Beruf 39 – IT-Netzwerktechnik –

Am 16.04.2014 fand an der Andreas-Gordon-Schule, Weidengasse 8, 99084 Erfurt, die sechste Thüringer Meisterschaft IT-Netzwerktechnik statt.

Mit dem Start um 8:00 Uhr stellten die gemeldeten Teilnehmer , Auszubildende und Schüler, vom Berufsbildenden Schulzentrum Jena-Göschwitz und von der Andreas-Gordon-Schule Erfurt Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen PC-Betriebssysteme, Routing und Switching unter Beweis. Dazu kamen eine Packet Tracer Aufgabe und ein intensiver Online – Wissenstest.
Die Teilnehmer erreichten folgende Platzierungen:
1. Platz Herr Sebatian Eckoldt, Fachinformatiker Systemintegration, Andreas-Gordon-Schule Erfurt, ausgebildet von Deutsche Telekom AG
2. Platz Herr Daniel Bohse, IT Systemelektroniker, Andreas-Gordon-Schule Erfurt, ausgebildet von Deutsche Telekom AG
3. Platz Herr Tom Schüßling, Andreas-Gordon-Schule Erfurt, ausgebildet von Deut-sche Telekom AG
4. Platz Herr Andy Axthelm, Berufsbildendes Zentrum Jena Göschwitz

Die beiden Erstplatzierten werden Thüringen bei der Deutschen Meisterschaft von WorldskillsGermany vertreten.
WorldskillsGermany ist eine Förderinitiative namhafter Unternehmen und Bildungs-dienstleister für die Organisation und Durchführung nationaler und internationaler Berufswettbewerbe.
Thüringen hat in diesem Beruf eine Spitzenstellung zu verteidigen. Mehrfach belegten Thüringer Teilnehmer vordere Plätze bei den Deutschen Meisterschaften. Thüringer Vertreter starteten bereits bei den Weltmeisterschaften in Japan und Kanada sowie bei der Europameisterschaft in Belgien. Von den Meisterschaften in Kanada und Belgien kehrten die Thüringer Vertreter jeweils mit Medaillen zurück.

Teilnehmer und Juri

Der Sieger, Sebastian Eckoldt