Suche

26 January, 2021
A- A A+

AGS – „Thüringer Nachhaltigkeitsschule – Umweltschule Europa“

Mit dem Ziel unseren Schülerinnen und Schülern nachhaltig für die Themen "Schutz der Umwelt", "das Einsparen von Ressourcen" und "soziale Gerechtigkeit" zu vermitteln hat sich die AGS in den vergangenen 3 Jahren am Projekt „Thüringer Nachhaltigkeitsschulen“ beteiligt. Mit Unterstützung von Frau Boudounet und Herrn Kießling (Gastlehrer von der Marie-Elise-Kayser Schule) hat Frau Wolf (Lehrerin der Andreas-Gordon-Schule Erfurt) dieses Projekt an der AGS initiiert. So haben Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales u.a. ein Insektenhotel und ein Hochbeet mit Kräutern für den Schulhof gebaut und eingerichtet.

Für den Wettbewerbszeitraum wurden insgesamt 69 Thüringer Schulen ausgezeichnet. Die Andreas-Gordon-Schule hat für die aktive Mitwirkung eine Ehrenurkunde und eine Ehrentafel aus Eichenholz erhalten.