Am 12.Oktober 2020 fanden am Königin-Luise Gymnasium in Erfurt, die Wahlen der Kreisschülervertretung statt. Die Andreas-Gordon Schule wurde von dem Schülersprecher Justin Urban (BG18G2) und dessen Stellvertreterin Julia Michalski (BG19G1) vertreten.

Als Vertreter für die berufsbildenden Schulen in Erfurt wurde

Justin Urban als Kreisschülersprecher

und

Julia Michalski als stellvertretende Kreisschülersprecherin gewählt.

Justin Urban und Julia Michalski wurden zudem noch als stellvertretendes beratendes Mitglied in den Jugendhilfeausschuss (JHA) gewählt. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, zu Sitzungen des JHA angehört zu werden, um über Probleme und Anliegen unserer Schüler*innen von den berufsbildenden Schulen aus ganz Erfurt zu sprechen, sowie mit diskutieren zu können.

Beide wurden für jeweils zwei Schuljahre in ihr Amt gewählt.