Fachkraft f├╝r Veranstaltungstechnik


Berufsbezeichnung

Fachkraft f├╝r Veranstaltungstechnik
Anerkannt durch Verordnung vom 03.06.2016 (BGBl. I S. 1307)

Erste VO zur Änderung
16.06.2017 (BGBl. I S. 1874)

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre.
Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

Weiterlesen: Fachkraft f├╝r Veranstaltungstechnik

Mechatroniker/-in

Berufsbezeichnung

Mechatroniker/Mechatronikerin
Anerkannt durch Verordnung vom 4. M├Ąrz 1998 (BGBl. I, S. 408)

 

Ausbildungsdauer

3┬Ż Jahre.
Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

 

Weiterlesen: Mechatroniker/-in

Mikrotechnologe/-technologin

Berufsbezeichnung

Mikrotechnologe/Mikrotechnologin
Anerkannt durch Verordnung vom 6. M├Ąrz 1998 (BGBl. I S. 477

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Die Ausbildung erfolgt zu einem Drittel der Ausbildungszeit in einem der zwei Schwerpunkte

          • Halbleitertechnik

          • Mikrosystemtechnik

          • Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

 

Weiterlesen: Mikrotechnologe/-technologin

Systeminformatiker/-in

Berufsbezeichnung

Elektroniker f├╝r Informations- und Systemtechnik seit 2013

(Systeminformatiker/Systeminformatikerin
Anerkannt durch Verordnung vom 3.Juli 2003, (BGBl. I S. 1144).

Ausbildungsdauer

3 ┬Ż Jahre
Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

Weiterlesen: Systeminformatiker/-in