Suche

21 Juli, 2018
A- A A+

Leitbild

Die Andreas-Gordon-Schule fĂŒhlt sich den Ideen der engen Verbindung von Naturwissenschaft und Lehre verbunden.

Mit ihrem breitgefĂ€cherten, differenzierten Bildungsangebot ist sie eine der fĂŒhrenden Berufsbildenden Schulen ThĂŒringens. Die Andreas-Gordon-Schule sieht die Ausbildung im Dualen System als ihre zentrale Aufgabe an. Das erfordert eine enge Zusammenarbeit mit den Betrieben der heimischen Region sowie den zustĂ€ndigen Stellen. Mit einem umfassenden vollzeitschulischen Angebot entspricht sie den Bildungs- und Fortbildungsinteressen der Auszubildenden und SchĂŒler.

QualitÀt in der schulischen Ausbildung lautet ein Erfolgsprinzip.

Die Lehrerinnen und Lehrer beachten dabei viele Faktoren:

  • durch die handlungsorientierte Anlage des Unterrichts werden die SchĂŒler aktiv in die Unterrichtsgestaltung einbezogen
  • durch Medieneinsatz wird der Unterricht anschaulich gestaltet
  • die modernen Technologien stehen bei der Umsetzung der Lehrplaninhalte in allen BildungsgĂ€ngen im Mittelpunkt
  • dabei steht der SchĂŒler mit seiner individuellen LernfĂ€higkeit und seinen persönlichen Bedingungen im Mittelpunkt aller Überlegungen