Suche

12 Dezember, 2019
A- A A+

Berufsfachschule Klasse 11


Mittlere Reife und berufliche Grundlagenbildung

Aufbauend auf der erfolgreich abgeschlossen BFS I kann im 2. Jahr der Ausbildung ein Abschluss erreicht werden, der dem Realschulabschluss gleichgestellt ist. Gleichzeitig erfolgt die weitere Vermittlung von F├Ąhig- und Fertigkeiten im Bereich┬áTechnik. Die 11. Klasse der Berufsfachschule schlie├čt mit einer schulischen Abschlusspr├╝fung ab. Sie gliedert sich in:

  • eine praktische,

  • eine theoretische und

  • eine m├╝ndliche Pr├╝fung.

Man kann darauf aufbauend

  • die h├Âhere Berufsfachschule,

  • die 2j├Ąhrige Fachoberschule,

  • das berufliche Gymnasium oder

  • die Oberstufe eines allgemeinen Gymnasiums besuchen

 

Aufnahmevoraussetzung

Voraussetzung f├╝r die Aufnahme ist neben dem erfolgreiche Abschluss der 9. Klasse der Regelschule (Hauptschulabschluss) das erfolgreiche Absolvieren der Klassenstufe 10 der BFS.

Unterrichtsorganisation

Der Bildungsgang wird in Vollzeitform durchgef├╝hrt.

Anmeldung zur Vollzeit